Wenn Sie einen Beitrag auf Facebook posten, sehen diesen nicht automatisch jeder Ihrer Facebook-Freunde (bei einer Privatseite) oder Facebook-Fans (bei einer Firmenseite). Bei einer Firmenseite bekommen nur sehr wenige Ihrer Fans diesen Beitrag in ihrem Newsfeed angezeigt. Bei Ihrer privaten Facebook-Seite bekommen ihn einige Ihrer Freunde ausgespielt. Facebook entscheidet dies aufgrund Ihrer Beziehung zu einander und wie oft Ihr Freund/Fan schon vorher auf einen Ihrer Beiträge reagiert hat. Je nachdem, wie dann diejenigen Personen auf den Beitrag reagieren, die ihn sehen, entscheidet Facebook, wer diesen Beitrag noch in seinem Newsfeed gezeigt bekommt. Wird der Beitrag also zum Beispiel geliked, bekommen ihn mehr Personen gezeigt. Noch besser ist es, wenn der Beitrag kommentiert oder gar geteilt wird. Dies steigert die Reichweite der Beiträge.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare